Wald-Schönengrund

Wohn- und Lebensqualität für Naturliebhaber

Das Dorf Wald SG befindet sich an der Verbindungsachse St.Gallen-Toggenburg und gehört zur politischen Gemeinde Neckertal. Die beiden Dörfer Schönengrund AR und Wald SG wuchsen allmählich zusammen und bilden seit langem eine wirtschaftliche und gesellschaftliche Einheit. Zusammengerechnet ergibt sich ein Doppeldorf mit rund 1200 Einwohner.

 

Für den täglichen Bedarf sorgt ein kleines Einkaufszentrum mit Landi, Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittelladen und Post. In den ehemaligen Textilarealen in der Bleiche und in der Tüfi haben sich verschiedene Gewerbebetriebe niedergelassen. die grössten Arbeitgeber findet man im Dienstleistungsbereich mit dem «Wohnheim und Werkstätte Landscheide» und dem Hauptsitz der Raiffeisenbank Neckertal.

Praktisch alle Vereine sind gemeindeübergreifend organisiert. Auch im Schulwesen sind die beiden Dörfer verbunden. Der Kindergarten und die Primarschule befindet sich in Schönengrund, die Oberstufe besuchen die Schüler in St.Peterzell.

Die Postautoverbindungen führen nach Herisau mit Anschluss nach Gossau - Zürich und St. Gallen oder Brunnadern mit Anschluss nach Wattwil - Wil und Uznach - Rapperswil.

Wald-Makro.jpg
 

Herisau     10 min

Wattwil     17 min

St.Gallen     29 min

Wil     32 min

Rapperswil-Jona     48 min

Zürich Flughafen     60 min

Herisau     19 min

Brunnadern     18 min

Bus.jpg
Auto.jpg
Tool.jpg

Alles für den täglichen Bedarf in Gehdistanz

Wald Mikro.png
  1. Standort «Sonnenblick»
    Hauptstrasse 29 
    9105 Wald-Schönengrund

  2. Landi, Bäckerei, Metzgerei,
    Lebensmittelladen, Post

  3. Bushaltestelle, Postgarage

  4. Raiffeisenbank

  5. Bushaltestelle, Schönegrund Dorf

  6. Restaurant und Metzegerei Ochsen

  7. Gemeindeverwaltung Schönengrund AR
    (Die Gemeindeverwaltung für Wald-Schönengrund SG befindet sich in Mogelsberg)

  8. Kindergarten und Primarschule

  9. Camping Schönengund